FOTOCLUB MASCHEN v. 1991

 

Über uns 

Der Fotoclub Maschen existiert bereits seit 1991 und die Fotofreunde aus dem Raum Seevetal und der weiteren Umgebung treffen sich regelmäßig einmal im Monat im Maschener Dorfhaus. 

Bei diesen Zusammenkünften steht das Bild an erster Stelle. Mit Hilfe eines Beamers werden Bilder zu ausgewählten Themen auf eine große Leinwand projiziert. Durch eine Bildbesprechung sollen die Fotografinnen und Fotografen weitere Anregungen für zukünftige Bilder vermittelt bekommen. Natürlich kommt der Austausch über technische Dinge nicht zu kurz.

Mittlerweile steht die digitale Fotografie an erster Stelle, aber auch analoge Aufnahmen stehen gelegentlich zur Sichtung bereit.

In einer großen Bildergalerie werden die Fotos unter verschiedenen Themenbereichen abgelegt. Ein öffentlicher Zugang über das Internet auf die Fotogalerie ist gegeben.

Um das Fachwissen der Fotografierenden zu erweitern, werden unregelmäßig Vorträge von Mitgliedern vorgetragen.

Öffentliche Ausstellungen, Workshops sowie Exkursionen runden das Clubleben ab.

Das Programm des Fotoclubs wird jährlich durch die Mitglieder bestimmt.

Dazu zählen zum Beispiel mehrere Bilderthemen, Ausflugsziele, Veranstaltungen und Ausstellungen.

Auf der Homepage werden aktuelle Themen, Ereignisse, allgemeine Informationen, Terminverschiebungen usw. umgehend bekannt gegeben.

Das monatliche Club-Treffen findet an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im Dorfhaus Maschen, Schulstraße 55-57 statt.